Keiler läuft durch tiefen Schnee Damhirsch und zwei Damtiere stehen auf einer Wiese Zwei Muffelwidder ziehen über eine Waldlichtung Rothirsch zieht über eine Wiese

Schweißhundeführer - Kontakt für Nachsuchen

Wenn Sie einen Schweißhundeführer benötigen, rufen Sie mich bitte über die folgende Handynummer an: 0172 5419889. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone online sind, können Sie die Nummer zum Wählen direkt antippen. Zögern Sie bitte nicht, auch spät abends oder nachts anzurufen und eine Nachricht auf der Mailbox zu hinterlassen. Ich rufe schnellstmöglich zurück und kann dann die Nachsuche noch am Morgen vor der Arbeit einplanen.

Über den folgenden QR-Code können Sie meine Daten direkt als Kontakt im Handy speichern. Scannen Sie hierfür den QR-Code oder tippen Sie ihn einfach an, wenn Sie mit dem Smartphone online sind.

Kontaktdaten als QR-Code

Nacht-Nachsuchen führe ich nicht durch. Bei einer Nachsuche auf wehrhaftes Wild ist das Sicherheitsrisiko zu groß und im Falle von Lebendsuchen auf anderes Wild sind die Erfolgsaussichten zu gering.

Der Schweißhundeführer wird meistens dann gerufen, wenn der Schuss nicht dort sitzt, wo er sitzen sollte. Das ist vielen Jägern unangenehm, sie fürchten Kritik aus den eigenen Reihen oder aus der Öffentlichkeit. Ich sichere Ihnen bzgl. Ihrer Person, ihrem Revier, der Wildart, dem Treffersitz etc. absolute Verschwiegenheit zu. Was ich auf Nachsuchen als Schweißhundeführer erlebe, wird nicht an Dritte weitererzählt.

Einverstanden

Diese Website verwendet - wie fast alle Webseiten - Cookies, um die Darstellung technisch zu optimieren. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.